Mobilitätspauschale in Bayern im Gespräch

Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter der Überschrift “Einmal zahlen, immer fahren” über den Vorstoß von CSU-Kreisrat Martin Lechner im Landkreis Ebersberg bei München. Seine Erkenntnis:

“Bei der Energiewende fehlt es am meisten bei der Mobilität.”

Leider sind auch in Bayern die rechtlichen Voraussetzungen noch nicht geschaffen, dass der Landkreis eine ÖPNV-Abgabe erheben kann, aber die Idee ist schon mal da.

Siehe auch:  Finanzierung des ÖPNV durch Beiträge